Schlagwort: Streifen

Wolkenkissen und Co.

Juli2016 1109

Kissen kann man ja nie genug haben. Das Sofa ist mit Kissen überflutet, so wie das Kinderzimmer und unser Bett. Ich war ja jahrelang sehr überzeugt von meinen grau weiß karierten Kissen, aber nun ist es Zeit die Nähmaschine zu zücken und schwarz weiße Kissen zu machen. Die Stoffe von Ikea, ebay und Karstadt habe ich teils neu gekauft oder teils auch schon länger in meiner Nähkiste. Ich saß ja schon recht lange nicht mehr an meiner Nähmaschine, aber ein Kissen verlernt man nie. Hier ist das Ergebnis: Lotte und Annie finden die neuen Kissen toll und kuscheln sich auch gerne da rein oder bauen Höhlen damit.

IMG_4002

Ach ja, das Katzenkissen habe ich auch bei Ikea gekauft. Hier noch mal über Kopf:

Juli2016 1127

Wie gut, dass Lotte zum 4. Geburtstag ein Hochbett bekommt. Da passen ganz, ganz viele Kissen drunter…

 

 

Streifen, Streifen und nochmals Streifen

Streifen

Dieses Thema kann ich nur so beginnen: ICH LIEBE STREIFEN!

Ich würde am liebsten Tag und Nacht Streifen tragen. Na ja, nachts tue ich es ja auch. Tagsüber trage ich sie immer, wenn ich morgens ratlos vor dem Kleiderschrank stehe. Das ist oft! In meinem Kleiderschrank gibt es sogar ein einzelnes Fach nur für Streifentops. Eines meiner Lieblingskombis ist ein H&M Streifenshirt mit einem lala Berlin Schal, einer Jacke mit Goldknöpfen, einer Topshop Jeans und Sneaker.

Handy Bilder 2015 862

Lederjacken und -röcke passen natürlich auch perfekt dazu. Ich bevorzuge dann aber eine schlichte Variante. Diese Bikerjacke von Mango passt sehr gut zum Streifentop von H&M (hier ein ähnliches).

Handy Bilder 2015 513
Damit nicht genug. Ich kann es noch toppen: mit meiner selbstgenähten Streifentasche, die ich momentan als Wickeltasche benutze, und der Kapten und Son Uhr mit schwarz weißem Streifenband. Das Kleid ist von Muji und leider momentan nicht mehr erhältlich.

Handy_Jan16 128

Ist schon recht viel, aber mit der Lederjacke sieht es dann auch wieder alltags tauglich aus.

Ahoi!